Hans-Joachim Müller

 Hans-Joachim Müller Hans-Joachim Müller

Er wurde 1952 in Donaueschingen geboren. Er studierte an der Hochschule für Künste in Bremen von 1978 bis 1985 Bildhauerei. 1985 folgte ein Arbeitsaufenthalt in Japan, als Assistent von Professor Altenstein. An der Hochschule der Künste, Bremen, wird Müller dann 1992 mit einem Lehrauftrag für Steinbildhauerei betraut. 1994 erhielt er dann das Olvano-Romano-Stipendium. Der Künstler schuf sehr viele Arbeiten für den öffentlichen Raum, schon ab 1987 folgten die ersten Ausstellungen in Galerien und Kunstvereinen. 1998 bis 1999 hatte er Lehraufträge im Fachbereich Architektur der Fachhochschule Oldenburg, 2001-2002 Lehrauftrag an der HKM Bremen. Er lebt und arbeitet in Bremen.
Müller baut seine Figuren auf eine geometrische Basis, und so entstanden am Anfang Stelen und Figuren auf Pyramiden, bei der die abstrakte Form in eine menschliche Figur gipfelte. Die in den letzten Jahren gestalteten Figuren zeigen, wie die geometrisch-abstrakte Basis dem Künstler rein quantitativ wichtiger geworden sind. Die Plastiken sind jedoch keineswegs abstrakter geworden. Mit der formal-quantitativen Verschiebung untersucht der Bildhauer die Möglichkeit der Formate, den Gegensatz zwischen monumental und kolossal.
Bei uns ist Hans-Joachim Müller seit 2002.

Ausstellungen und Sammlungen

Einzelausstellungen (Auswahl)

1987 Galerie Mönch, Bremen; Kunstverein Osterholz-Scharnbeck | 1988 Galerie in der Remise, Feldkirch; 1990 Wiehrebahnhof Freiburg; Galerie im Kamp, Bad Doberan; Kunstverein Kirchzarten | 1991 Galerie Teatro Romano, Lissabon, Portugal; | 1992 Produzentengalerie Passau | 1993 Galerie Schloß Rimsingen | 1994 Commune di Olevano Romano, Italien; Galerie Forma Actua, Groningen, Niederlande | 1995 Galerie Kunstück, Oldenburg; Galerie M, Hamburg; Künstlerhaus Cuxhaven | 1996 Podium Kunst, Schramberg; Botanischer Garten, Hamburg; Kunstkreis Hameln; Kunstverein Erlangen; Galerie im Park, Bremen | 1997 Galerie Netuschil, Darmstadt | 1998 Kunst im Bahnhof Springe; Galerie Mönch, Bremen; Galerie Beck, Bad Säckingen | 1999 Städtisches Museum Engen; Galerie Böhner, Mannheim; Galerie Kunstück, Oldenburg; Galerie in der GildewArte, Versmold | 2000 Galerie Kruse am Großneumarkt, Hamburg; Galerie Buchholz, Hannover; Kunstverein Wassermühle, Lohne; Kunstraum Farmsen, Hamburg; Museo del Marmo, Carrara, Italien | 2001 Kunst- und Kulturkreis Damme; Kunstverein Lüneburg; Galerie Lindern; Kunstverein Bersenbrück | 2002 Galerie am Großneumarkt, Hamburg | 2003 Die Scheune, Bruchhausen-Vilsen; Galerie Radicke, St. Augustin, Bonn; Galerie Alte Schule, Inzlingen-Lörrach | 2004 Galerie Aphold, Allschwil-Basel, Schweiz; Abgusssammlung Antiker Plastik, Berlin; Bauindustrieverband Bremen; Galerie Janzen, Gevelsberg | 2005 Galerie an der Pinakothek der Moderne, München; Galerie Kruse am Großneumarkt, Hamburg | 2006 Galerie Jürgens, Freiburg; Galerie Bremer, Berlin; Galerie "point de suspension"; Florac Frankreich; Galerie Lichtblick, Grasberg; Galerie Carpediem, Toulouse | 2007 Städt. Galerie Bremen; Galerie arsprototo, Erlangen; Galerie Dehullu, Gees NL; Gerhard-Marcks-Haus, Pavillon, Bremen | 2008 Galerie Mönch, Bremen; Königin-Christinen-Haus, Zewen; Galerie belled, Niederlande; Galerie Zeugma, Köln | 2009 Galerie Radicke,St.Augustin; Galerie Möller, Warnemünde; Bremer Landesvertretung Brüssel | 2010 Landesvertretung Bremen in Brüssel; KD-Kunst, Wallhöfen; Rotes Kreuz Krankenhaus, Bremen | 2011 Galerie arsprototo, Erlangen; Galerie Sculpture, Bamberg; Galerie KunstNesse, Leer

Zahlreiche Gruppenausstellungen im In- und Ausland

Arbeiten im öffentlichen Raum (Auswahl)

Auf der Halm, Bremen Lesum 1988 | August-Bebel-Allee, Bremen 2004 | BIAS Universität Bremen 1991 | Finanzamt Delmenhorst 1987 | Freiburg-Munzingen, Schloß Reinach 1993 | Haldensleben, Fußgängerzone 1994 | Kongresszentrum Rostock 1989 | Marktplatz, Bad Pyrmont 2005 | Am Stern, Bremen-Schwachhausen 1987 | Postamt Papenburg 1990 | Reichstrasse, Freudenstadt 2002 | Rhododendron-Park, Bremen 2002 | Sparkasse Blumberg 1994 | Sparkasse Bremen-Vegesack 1986 | Stadtbrunnen Blumberg 1992 | Villa di Custonaci, Sizilien 1988 | Schule Bremen-Vegesack 2005 | Puerto del Rosario, Fuerteventura 2005 | Selzingen (Seedorf) 2006 | Flögeln, Kirchplatz 2009 | Damme, Zentrum 2009 | Verden, Kreisverkehr Nordertor 2011

Warenkorb
(519 Artikel)