Hein Bohlen

 Hein Bohlen Hein Bohlen

Hein Bohlen wurde 1946 in Oldenburg i. O. geboren. 1964-67: Lehre im grafischen Gewerbe. 1968-72: Studium an der Hochschule für Gestaltung in Bremen, Diplomabschluss. 1973-76: Studium der visuellen Kommunikation und Ästhetik an der Universität Oldenburg. Seit 1976: Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Teilnahme an Kunstmessen in Deutschland und dem europäischen Ausland. Mit seinen Arbeiten ist er in Museen, öffentlichen Einrichtungen und privaten Sammlungen vertreten. Hein Bohlen lebt und arbeitet in Varel / Landkreis Friesland.

Sein Ausblick auf das sich ständig verändernde Gesicht der Erde und die Entdeckung ihrer Oberfläche an verschiedenen Orten beinhaltet sein Bildkonzept. Die Topographie von Landschaft sowie die an ihr sichtbaren Eingriffe durch Menschenhand und Natur übersetzt er in bildnerische Aktion. Die wahrgenommene „Äußere Natur“ wird reduziert auf ein Gefüge aus Dichte und Transparenz, Glätte und Struktur, Linie, Fläche und Farbe. Ein weiteres Ausdrucksmedium hat Hein Bohlen im Druck großformatiger Holzschnitte gefunden.
In der Galerie seit 2006.

Ausstellungen und Sammlungen

Einzelausstellungen seit 1978 (Auswahl)

1978 Krefeld, Galerie Krüll | 1980 Bad Zwischenahn, Galerie Moderne | 1981 Köln, Galerie An Gr. St. Martin | 1983 Bocholt/Rhede, Galerie Am Finkenbusch | 1984 Lahr, Galerie Wild; Moers, Galerie Scholten; Stuttgart, Galerie Götz | 1985 Ronneby/Schweden, Galerie Alba; Lörrach, Galerie im Stettener Schloss; Essen, Galerie Schütte | 1986 Bonn/St. Augustin, Galerie Radicke; Oldenburg, bbk Galerie | 1987 Nürnberg, Galerie Voigt; Offenburg, Galerie Hagen | 1988 Kevelaer, Galerie Janssen; Stuttgart, Galerie Götz | 1989 Bonn/St. Augustin, Galerie Radicke | 1991 Kevelaer, Galerie Janssen | 1994 Jever, Schlossmuseum; Bonn/St. Augustin, Galerie Radicke | 1998 Bayreuth, Galerie luvre | 2001 Cloppenburg, Kunstverein | 2003 Syke, Kreismuseum | 2004 Jade, Galerie Schönhof | 2006 Esens, Städtische Galerie | 2008 Rastede, Verein für Kunst und Kultur | 2009 Hannover-Langenhagen, Galerie Depelmann; Leer, Galerie Kunst-Nesse; Nordenham, Kunstverein | 2011 Oldenburg, OLB Bankhaus | 2013 Lindern, Galerie Lindern | Hannover / Langenhagen, Galerie Depelmann | 2014 Wilhelmshaven: "Auf den zweiten Blick" - Sezession Friesland | Bonn/St.Augustin, Galerie Radicke | 2015 Lohne, Kunstverein | 2016 Leer, Galerie KunstNesse | 2017 Jever, Künstlerforum | 2018 Hannover / Langenhagen, Galerie Depelman

Ausstellungs- und Messebeteiligungen seit 1978 (Auswahl)

1978, 1979, 1980 Oldenburg, Stadtmuseum - Jahresausstellung Oldenburger Künstler | 1983 Köln, Internationale Kunstmesse ART COLOGNE (Galerie Am Finkenbusch) | 1984, 1985 Basel (CH), Kunstmessen ART 15 und 16 (Galerie Am Finkenbusch) | 1985, 1987, 1989, 1995 Hannover, BBK Landesausstellungen | 1987 Taastrup (DK), Junge Kunst aus Oldenburg| 1995 Torun (PL), Staatl. Kunstgalerie Wozownia; Groningen (NL), Forma Aktua Pinakotek | 1995, 1996, 1997, 1998 Wilhelmshaven, Kunsthalle - Nordwestkunst | 1999 Holzminden, Kunstverein, Schloss Bevern, 4. Niedersächsische Grafik-Triennale | 2000 Halle/Saale, Kunstverein, Kunstwettbewerb für Grafik und Handzeichnung: "Halle und das Salz der Erde" | 2001 Nordhausen/Thür., Grafik-Kunstpreis der Glock-Grabe Stiftung, Stadtmuseum | 2002 Bonn, Künstlerforum "Grafik heute" | 2003 Oldenburg, Galerie Kunstück | 2004 Bielefeld, "Schnittpunkte" - Fünf Künstler aus Oldenburg in der BBK Galerie | 2005 Lübeck, Galerie noran "Lübecker Museumsnacht" | 2007 Oldenburg, Galerie Kunstück, Künstler der Galerie; Oldenburg, Stadtmuseum "60 Jahre bbk" | 2008 , 2009, 2010, 2011 Innsbruck (A), art innsbruck (Galerie Depelmann); Karlsruhe, Internationale Kunstmesse art karlsruhe (Galerie Depelmann) | 2008 Esens, 10 Jahre Städtische Galerie im Müllerhaus | 2009 Grenchen (CH), Internationale Grafik Triennale; Wilhelmshaven, Kunsthalle "top secret"; Oldenburg, artothek; Rastede, Kunstpreis | 2010 Aurich, Niedersächsische Landeskunstausstellung des Bundes Bildender Künstler; Oldenburg, Galerie Kunstück, Künstler der Galerie | 2011 Holzminden, 8. Niedersächsische Grafik Triennale, Schloss Bevern; Oldenburg, "In den Raum", Objekte, BBK | 2013 Oldenburg, greenart - Landesmuseum für Kunst-und Kulturgeschichte | 2017 Oldenburg, Galerie Kunstück, Künstler der Galerie | Oldenburg, Stadtmuseum, 70 Jahre BBK

Warenkorb
(0 Artikel)