Andras Markos

 Andras Markos Andras Markos

1950 in Csikszereda (Rumänien) geboren. 1969-73 studierte er an der Kunstakademie Ion Andreescu in Klausenburg (RO). 1973-1976 Tätigkeit als Designer. 1976-1987 Kustos für mittelalterliche Kirchenkunst am Komitatsmuseum Harghita, Csikszereda. Anschließend bis 1980 Bühnenbildner. 1980 Entzug der Rückreiseerlaubnis aus Wien. 1981 Übersiedlung nach Deutschland.

Ausstellungen und Sammlungen

Einzelausstellungen seit 1981, u.a. in Wien (1981, 1983), Schweinfurt (1984), Regensburg (1987), Detroit/USA (1988, 1995), Lübeck (1989), Stuttgart (seit 1990), San Diego (1993), München (1995), Malta (1995), Frankfurt/M. (1996), Budapest (1996), Kassel (1997),Paris (1997), New York (1997), Berlin (1997), Bukarest (1998), Montreal (1999), Klagenfurt (1999).

Zahlreiche Gruppenausstellungen seit 1981 in Italien, Deutschland, Ungarn, Jugoslawien, Finnland, USA, Spanien, Frankreich, Japan, Holland, Slowenien, Rumänien und Schweden.

Warenkorb
(0 Artikel)