Jürgen Marose

 Jürgen Marose Jürgen Marose

1952 geboren in Emmerich/Rhein. Er lebt und arbeitet in Essen.

1985-1990 Studium Freie Grafik und Malerei an der Universität Essen | 1985-1991 Folkwang-Schule bei Prof. Sabine Tschierschky / Arbeitsstipendium Kunstverein Ebernburg, Rheinland Pfalz.

Jürgen Marose baut seine Bilder in traditioneller Schichtung der Farben auf; von lasierenden bis pastosen Schichten, von kaum mehr ahnbaren leuchtend grellen Grund-Farben der Tiefe bis zu verhaltenen, erdigen bis weißen Deck-Farbenan der Oberfläche addiert er die Schichten, deren Tiefgründigkeit je nach Lichteinfall variiert. Unter der scheinbar schnellen Malweise, dem expressiven und zugleich beherrschten Duktus scheint die Gegenständlichkeit der Bilder in die reine Abstraktion der Farbe zu gleiten. Dennoch handelt es sich bei Maroses Gemälden um durchaus figurative und narrative Bilder.

ln dem Dunst der farbigen Schichtungen entwickeln sich auf ein Minimum reduzierte Landschaften, in denen sich schemenhafte Figuren bewegen. Das heißt, dass sie sich bewegen, muß eine Vermutung bleiben, denn die Bilder sind von einer extremen Stille, fast Bewegungslosigkeit, als sei der Augenblick in einer Momentaufnahme festgefroren, als blicke man in das zeit- und raumlose Auge eines stürmischen Orkans. Die einsamen Figuren sind wie vom Nebel umhüllt, vom Winde verweht, wie Wanderer oder Nomaden, Getriebene oder Suchende auf einem Weg, der nicht auszumachen ist, der nicht vorgezeichnet ist, nicht hier in der Fiktion der Bilder und nicht im wirklichen Leben.

Ausstellungen und Sammlungen

Auswahl
1995 Kunstverein Emmerich | 1996 Galerie Apex, Göttingen; Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf (B) | 1997 Künstlerhaus Goldstraße, Duisburg; Galerie Seidel, Köln; Daniel Henry Kahnweiler Preis, Rockenhausen (B) | 1998 Galerie Johannes von Geymüller, Essen; Galerie Seidel, Köln | 1999 Galerie bij e boeken, Ulft, NL; Galerie Agnes Raben, Vorden, NL; Galerie L’Unico, Palma de Mallorca, E; Kunstpreis der Sparkasse Karlsruhe | 2000 Galerie Apex, Göttingen; Galerie Agnes Raben, Vorden, NL; Artwall Unternehmsarchiv der Volkwagen AG, Wolfsburg; Galerie L’Unico, Palma de Mallorca, E | 2001 Kunstverein Schwelm; Forum bildender Künstler, Essen; Galerie Agnes Raben, Vorden, NL; Galerie Wurm, Herne; Galerie Kränzl, Göppingen | 2002 Art-Select-Gallery, Dublin, IR; Galerie Radicke, Sankt Augustin, Bonn; Kunstverein Eschweiler; Hartmann & Hartmann Galerie, Gorinchen, NL; Mary Bell Galleries, Chicago, USA; Galerie Peter Leen, Breukelen, NL | 2003 Hartmann & Hartmann Galerie, Gorinchen, NL; Arke Galerie, Dortmund; Holland Art Fair, Den Haag (B) | 2004 Mary Bell Galleries, Chicago, USA; Forum für Kunst und Architektur, Essen; Centro Cultural del arte, Barcelona, E | 2005 Galerie Agnes Raben, Vorden, NL; Galerie Kränzl, Göppingen.

Warenkorb
(0 Artikel)