Kunstpreis Deutschland - Ausschreibung

  •  Kunstpreis Deutschland - Ausschreibung
  • Kunstpreis Deutschland - Ausschreibung
  • 1.2.2021 - 30.4.2021
  • Ort: Galerie Depelmann

Phase 1: Die Teilnahme am Kunstpreis Deutschland (www.kunstpreis-deutschland.de) erfolgt durch die Einreichung von Fotos per Upload von maximal drei Kunstwerken (u.a. Gemälde, Skulpturen, Fotos) über ein Online-Formular. Aus den eingereichten Arbeiten werden von einer Jury (Foto-Jury) jene Werke nominiert, die an der finalen Jury-Entscheidung sowie der anschließend geplanten „Kunstpreis-Ausstellung“ teilnehmen.

Phase 2: Nach der Anlieferung der Werke bestimmt eine externe Jury folgende Kunstpreise für die nachstehenden Kunst-Disziplinen:

> Gemälde: Gold-Award – und Ankauf von Arbeiten > Brutto-Wert: 5.000 €
> Skulptur/Plastik: Gold-Award – und Ankauf von Arbeiten > Brutto-Wert: 5.000 €
> Fotografie/Digital-Art: Gold-Award – und Ankauf von Arbeiten > Brutto-Wert: 5.000 €
> Publikumspreis: Gold-Award
> Zahlungszeitpunkte: Nach Übergabe der Werke

Alle Informationen unter www.kunstpreis-deutschland.de

Warenkorb
(0 Artikel)